Bedienung
Kontrast: Hochkontrast Template Normales Template
Schriftgröße: A A A
0 Startseite 1 Navigation 2 Inhalt 3 Kontakt 4 Sitemap 5 Suche
Inhalt

Trinkwasserversorgung

Wasserverband Obere Enns

Wasserverband Obere Enns
Der Wasserverband Obere Enns besteht aus den Gemeinden St. Johann im Pongau, Flachau und Eben sowie der ASFINAG.

Die Quelle

Der Wasserverband Obere Enns bezieht das für die Wasserversorgung benötigte Trinkwasser aus der Marbachquelle am Talausgang des gleichnamigen Tales. Die Quelle wurde 1978 in drei Fassungssträngen gefasst. Dabei wurden Drainagerohre in den Hang eingegraben, die das aus dem Berghang austretende Quellwasser in die beiden Quellsammelschächte aus Beton leiten.
Das 5,0 bis 5,4° C kalte Quellwasser stammt aus dem das Marbachtal umrahmenden Gebirgszug, wobei Wasser aus der südlichen Talseite (Liebes-, Schilch- und Benzeck) sowie dem plateauartigen Gebirge des Mosermandls (Gr. Mosermandl, Windischkopf und Faulkogel mit dem Gasthof- und Neukar) der Marbachquelle zutreten.

Kontakt

Wasserverband Obere Enns
Gemeindestraße 73
5542 Flachau
www.flachau.salzburg.at
Wassermeister Rupert Steger
Mobil: +43 664 3566731

Wassermeister Gebhard Seiwald
Mobil: +43 664 3868280
NACH OBEN

The next image is labeled:.

The header area

previous image is titled

next image is titled

You are on this document

You are on a children of this document

Press enter to expand this area